Video Beispiele

Live-Streaming, Multikamera, Live-Editing

Sommerakademie für Theater

Die Sommerakademie ist seit zwanzig Jahren ein Herzensprojekt von Gregor.
Ein fixer Bestandteil ist die visuelle Verarbeitung der Abschlussabende. Die Videos dienen den Teilnehmenden zur Erinnerung, den Veranstaltenden zur Dokumentation, aber auch Impression auf der Website und um die Social Media Kanäle der Sommerakademie übers Jahr hinweg bespielen zu können.

Im Beispielvideo, dem Abschlussabend des Theaterkurses 2022 haben wir folgende Aufgabenbereiche abgedeckt:

  • Live-Streaming: Seit 2018 richtet Gregor die Live-Streams für die Sommerakademie die Abschlussabende aus. Anfangs vereinzelt, bei Fächern mit vielen Teilnehmenden aus dem Ausland, damit die Liebsten daheim teilhaben können.
    Mit der Pandemie hat Live-Video Stellenwert gewonnen und seit 2020 wird jeder Abschlussabend gestreamt. Über die Jahre haben wir mit Facebook, Instagram, Twitch und Youtube Streaming-Erfahrung sammeln können.
  • Live-Editing: Heuer haben wir den Großteil der Videobearbeitung gespart, indem wir mit verschiedenen Perspektiven gearbeitet und im Stream durch Perspektivenwechsel und vordefinierte Übergänge sozusagen ‚live geschnitten‘ haben.
  • Multikamera: Wir haben zu zweit mit 4 Kameras aus verschiedenen Perspektiven gefilmt. Drei davon waren im Live-Video eingebunden.
  • Editieren des Materials für verschiedene Kanäle: Abgesehen von der live-editierten Version entstand eine Version für die Website, welche Szenen aus allen vier Perspektiven enthält. Darüber hinaus wurden Farben, Audio und Übergänge verfeinert. Aus diesem überarbeiteten Material werden Szenen für Social Media editiert.

Partizipative Videoprojekte

Cirkusschule für Kinder, Graz

Während der Pandemie hat sich die Nutzung von Video als zusätzliche Präsentationsmöglichkeit in der Cirkusschule etabliert. Mit Hilfe der engagierten und jungen Kursleiter:innen entstehen in einem Umsetzungszeitraum von nur 5 Tagen Abschlussvideos für 15 Cirkusfächer. Wir koordinieren das kreative Treiben, unterstützen mit Rat und Tat wo wir können und machen für jedes Video die finale Bearbeitung.

2022 Umsetzung (Kamera, Editing) der Filme für einige Fächer. Editing und Youtube-Einstellungen für alle Videos.

2021 Planung und Umsetzung (Kamera, Editing) der Filme für einige Fächer. Editing und Youtube-Einstellungen für alle Videos.

2020 Konzeption des Youtube-Auftritts und Umsetzung (Kamera, Editing) der Filme für einige Fächer. Koordination der verschiedenen Drehs. Editing und Youtube-Einstellungen für alle Videos.

Mood Video

ÖVSE, Wien-Ottakring

Der ÖVSE bietet eine Tagesstruktur, vorwiegend für Menschen mit Cerebralparese / cerebralen Bewegungsstörungen an.

Im Vordergrund stehen die Anleitung, Begleitung und Unterstützung zu einem möglichst selbstbestimmten Leben und Arbeiten.

Im Rahmen eines digitalen Tages der offenen Türe, der ‚Tagesstruktour‘ des IVS, durften wir mit den Mitarbeitenden und den Klient:innen einige Videoprojekte zu deren Alltag in der Tagesstruktur umsetzen, damit man sich auch von zuhause ein gutes Bild machen kann.

Dieses Video machten wir zum Thema ‚Im Freien‘. Das gemeinsame Pflegen des kleinen Gartens im Hof ist bei den Klient:innen beliebt, weil sie ihn als Ruhe-Oase und heiteren Ort empfinden. Diese Empfindung wollten wir mit dem Video transportieren.

Web-Video

Identity Lab, Wien

Das besondere an Webvideos ist, dass man von Beginn an die Distributionskanäle mitdenken muss und sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Für die Website der wiener Agentur Identity Lab haben wir kurze Videos aus dem Arbeitsalltag erstellt. Die Videos sollten sich in das geplante Webdesign einfügen und die Arbeit verbildlichen.

Konzeption und Interview

Wombat’s City Hostel, München

Während seiner Zeit als Head Of Marketing für die Wombat’s City Hostels hat Gregor mit unterschiedlichen Video-Agenturen, kreativen Reisenden und Freelancern an der Erstellung von Videoinhalten für die Kette gearbeitet.

Im Fokus standen dabei die inhaltliche Konzeption und Koordination der Teams. Unter anderem entstand eine Serie von Empfehlungsvideos für Reisende, die gemeinsam mit Reisevloggern erstellt wurden.

In diesem Video wurden der inhaltliche und visuelle Leitfaden für Dreh und Editing von Gregor erstellt, sowie der Dreh und die Interviews vor Ort gemeinsam mit einem Content Creator abgewickelt.